Bundesliga-Kolumne

Raul, die spanische Schweizer Bank

Als der Weltstar sich die Ehre gab, wurden die Mitspieler zu Fans. Nach dem vielversprechenden Debüt der spanischen Torjägerlegende Raul für den deutschen Vizemeister Schalke 04 gerieten seine neuen Teamkollegen ins Schwärmen: "Raul den Ball zu geben, ist so, als würde man sein Geld einer Schweizer Bank anvertrauen", sagte Ivan Rakitic. "Mit so einem mal zu spielen, davon habe ich mein Leben lang geträumt", erklärte Alexander Baumjohann. "Bisher kannte ich ihn nur von der Playstation." Der echte Raul zeigte sich beim Liga-Total-Cup in Gelsenkirchen wie in der virtuellen Welt: Das Finale gegen den FC Bayern München drehte er mit zwei Toren zum 1:1 und 3:1-Endstand im Alleingang. Ein Traumstart für den 33-Jährigen.

Unabhängig vom Turniergeschehen war Bayern-Trainer Louis van Gaal am Sonnabend der Kragen geplatzt. Der ehemalige HSV-Profi Daniel van Buyten, eigentlich Abwehrchef beim Meister, hatte sich bei einem Einsatz in Bayerns Drittliga-Elf möglicherweise einen Bänderriss im Sprunggelenk zugezogen. Van Gaal war stocksauer, dass das Spiel der Reserve gegen Wacker Burghausen (1:1) angesichts von nur zwölf einsatzfähigen Münchner Spielern überhaupt erst angepfiffen wurde. Der Bayern-Coach hatte selbst sechs Nachwuchskicker nach Schalke abgeordnet. Abwehrspieler van Buyten half in München bei den Amateuren aus, weil er und seine Freundin Celine in Kürze Nachwuchs erwarten.

Deutschlands Schiedsrichter-Chef Herbert Fandel hat sich für einen Verzicht auf Wiederholungen strittiger Szenen bei Fußball-Übertragungen im deutschen Fernsehen ausgesprochen. "Ich würde es begrüßen, die Zeitlupen ganz entfallen zu lassen", sagte der Leiter der neuen Schiedsrichter-Kommission des DFB dem "Tagesspiegel". Zuvor hatte der italienische TV-Sender Rai einen Verzicht auf entsprechende Wiederholungen angekündigt. ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz hält dies für falsch.

Hannover 96 bot im Testspiel gegen den FC Valencia eine so dürftige Leistung, dass die 21 144 Zuschauer in der AWD-Arena ihr Team beim1:2 zwischenzeitlich sogar auspfiffen. Die sportliche Leitung reagierte quasi umgehend und verpflichtete den Portugiesen Carlitos vom FC Basel. Der 27 Jahre alte Offensivspieler erhält einen Zweijahresvertrag.

Stürmer Sami Allagui geht ab sofort für den FSV Mainz 05 auf Torejagd. Der 24-Jährige wechselt vom Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth an den Bruchweg und erhält einen Dreijahresvertrag.

Liga-Total-Cup: Finale: Schalke - FC Bayern 3:1. Um Platz 3: HSV - Köln 3:0. Halbfinale: Schalke - HSV 2:1, FC Bayern - Köln 3:1 n.E. Weitere Testspiele mit Erstliga-Beteiligung: Kaiserslautern - Auxerre 3:1, Hoffenheim - Fürth 0:0, Haladas - Bremen 2:1, Mönchengladbach - FC Liverpool 1:0, Frankfurt - Chelsea 2:1, Öhringen - Stuttgart 0:12.