Südafrika

Streik abgesagt - Strom auch in der letzten WM-Woche

Johannesburg. Südafrikanische Gewerkschaften haben gestern den geplanten Streik beim Energieversorger Eskom abgesagt, nachdem höhere Löhne in Aussicht gestellt wurden. Damit sind befürchtete Engpässe bei der Stromversorgung in der letzten Woche der WM nicht mehr zu erwarten.