Münze verletzt Bellamy

Manchester. Ein Münzwurf an den Kopf von City-Stürmer Craig Bellamy hat das Fußball-Stadtderby in Manchester im englischen Ligapokal-Halbfinale überschattet. Bellamy wurde bei einem Eckstoß von einer Münze getroffen, kurz darauf verfehlte eine volle Bierflasche den Kopf des Walisers nur knapp. Der Werfer ist aufgrund von Fernsehbildern bereits ermittelt und verhaftet worden. United, das durch ein Tor von Wayne Rooney in der Schlussminute 3:1 gewann und damit das 1:2 aus dem Hinspiel aufholen konnte, hat angekündigt, jeden in den Vorfall verwickelten Fan auszuschließen.

( (sid) )