Fernsehquoten

11,63 Millionen sahen Tschechiens Gruppensieg

Warschau. 11,63 Millionen Fernsehzuschauer haben am Sonnabend die Live-Übertragung der EM-Partie zwischen Polen und Tschechien (0:1) im ZDF verfolgt. Der Marktanteil lag bei 41,2 Prozent. Das parallel bei ZDFinfo gezeigte Spiel Russland gegen Griechenland (0:1) fand 420 000 Zuschauer. Am Freitag hatte England gegen Schweden (3:2) in der ARD 11,25 Millionen, Ukraine gegen Frankreich (0:2) im ZDF 9,45 Millionen Zuschauer.

( (sid) )