Fußball

Auch EM-Qualifikation von Wettskandal betroffen

Bochum. Der mutmaßliche Wettpate Marijo C. will auch das Qualifikationsspiel für die EM 2008 zwischen Norwegen und Malta (4:0) bestochen haben. Er habe sich vor dem Spiel mit drei maltesischen Nationalspielern getroffen: "Ich hätte lieber ein 5:0 gehabt, aber die Spieler hatten sich schon alle untereinander abgesprochen." Dies sagte Marijo C. beim Wettskandal-Prozess in Bochum aus. Ihm droht wegen Verschiebung von 50 Spielen eine mehrjährige Haftstrafe.