Info

Iserlohn Roosters Viertelfinalgegner der Freezers

Die Iserlohn Roosters sind der Viertelfinalgegner Hamburg Freezers. Der Vorrunden-Zehnte setzte sich im entscheidenden dritten Spiel der Pre-Play-offs mit 4:1 (0:1, 1:0, 3:0) beim EHC München durch. Der ERC Ingolstadt bezwang in der zweiten Partie Meister Eisbären Berlin 3:2 (1:2, 0:0, 1:0, 1:0) n.V. und trifft auf die Krefeld Pinguine. Für das erste Spiel der Best-of-Seven-Serie (So, 14.30 Uhr, O2 World) sind bisher 8000 Tickets verkauft. Nationalstürmer David Wolf kehrte Freitag nach seiner Innenbandblessur im rechten Knie ins Mannschaftstraining zurück. „Mittwoch im zweiten Viertelfinale erwarten wir ihn zurück“, sagte Chefcoach Benoit Laporte.