Eishockey

Oppenheimer verlängert bei den Hamburg Freezers

Hamburg. Die Hamburg Freezers haben mit Thomas Oppenheimer, 24, einen weiteren Leistungsträger langfristig gebunden. Der Nationalstürmer verlängerte seinen 2014 auslaufenden Vertrag beim Club aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) vorzeitig bis 2017 und ist damit nach Jerome Flaake, David Wolf (beide bis 2018) und Kapitän Christoph Schubert (bis 2017) der vierte deutsche Leistungsträger, der über mehr als drei Jahre unterschrieben hat. „Es gab keinen Grund, an einen Wechsel zu denken. Wenn wir unsere Entwicklung weiterführen, sind wir in den kommenden Jahren ein ernsthafter Titelkandidat“, sagte er.