Eishockey

1600 Fans feiern mit den Freezers Saisonabschluss

Hamburg. Die Hamburg Freezers haben am Sonnabend einen Schlussstrich unter die DEL-Saison 2012/13 gezogen. Das im Viertelfinale mit 2:4 an den Eisbären Berlin gescheiterte Team feierte in der Fischauktionshalle mit 1600 Fans, die Stürmer David Wolf zum Spieler der Saison wählten. Unterdessen sind die Eisbären und die Kölner Haie ins DEL-Finale (Start 14. April) eingezogen. Köln besiegte Wolfsburg 4:2 und konnte die Best-of-five-Halbfinalserie damit ebenso 3:0 gewinnen wie Berlin, das in Krefeld 4:3 siegte.