Formel 1

Rosberg freut sich auf das neue teaminterne Duell

Valtteri Bottas ersetzt Nico Rosberg wund wird bei Mercedes neuer Kollege von Lewis Hamilton

Valtteri Bottas ersetzt Nico Rosberg wund wird bei Mercedes neuer Kollege von Lewis Hamilton

Foto: Picture Alliance

Der zurückgetretener Weltmeister begrüßt die Verpflichtung von Bottas bei Mercedes. Der Finne selbst glaubt an seine Chance.

Genf. Der zurückgetretene Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg ist von dem Finnen Valtteri Bottas als seinem Nachfolger bei Mercedes angetan. "Genau darauf habe ich gehofft! Dass das Team in Kürze einen perfekten Nachfolger für mich findet. Er ist schnell und zuverlässig. Bin gespannt, was er erreichen wird und wie es ihm gegen Lewis ergehen wird“, sagte Rosberg am Dienstag.

Der 31-Jährige war nach seinem Titelgewinn Ende 2016 überraschend zurückgetreten. Der bisherige Williams-Fahrer Bottas beerbt ihn. Rosberg wird dem Formel-1-Team Mercedes in diesem Jahr als Markenbotschafter erhalten bleiben.

Bottas glaubt an Chance gegen Hamilton

Der dreimalige Weltmeister Hamilton fährt seit 2013 für Mercedes und will im kommenden Jahr den Titel zurückholen, den er 2016 an Rosberg verlor. Bottas glaubt aber an gleiche Voraussetzungen für beide Piloten.

"Wir fahren mit den gleichen Autos und der gleichen Ausrüstung, um Rennen zu gewinnen", sagte der 27-Jährige der BBC: "Ich bin sicher, dass sie uns hart und fair gegeneinander antreten lassen. Lewis ist ein großartiger Fahrer. Es wird eine große Herausforderung, schneller als er zu sein." Bottas Wechsel von Williams zu den Silberpfeilen war am Montag bestätigt worden.