Hamburg. Für das Elite-16-Turnier in Hamburg Mitte August stehen die nationalen Wildcards für die Hauptfelder und die Qualifikation fest.

Das nationale Teilnehmerfeld für das Elite-16-Turnier im Beachvolleyball am Rothenbaum (16. bis 20. August) nimmt Konturen an. Nachdem sich die WM-Dritten Svenja Müller (Eimsbütteler TV)/Cinja Tillmann (Düsseldorf) am vergangenen Wochenende mit Rang vier in Gstaad (Schweiz) ihren Platz im Hamburger Hauptfeld gesichert hatten, konnte der Deutsche Volleyball-Verband beim am Rothenbaum als Ausrichter fungierenden Weltverband FIVB je eine Wildcard für Hauptfeld und Qualifikation beantragen.