Hamburg. Kein Scherz: Die Beachvolleyball-Olympiasiegerin Laura Ludwig hat am 1. April geheiratet. Warum sie dieses Datum gewählt hat.

Wer am 1. April heiratet, braucht entweder einen feinen Sinn für Ironie – oder legt sich bereits eine Ausrede für den Fall zurecht, dass die Ehe nicht lange hält, denn dann kann sie einfach nur ein Scherz gewesen sein. Im Falle von Laura Ludwig (36) und Imornefe Bowes (45) ist Zweiteres auszuschließen. Die Beachvolleyball-Olympiasiegerin von 2016 und ihr langjähriger Coach sind seit Ende 2013 ein Paar – und meinten das Ja-Wort, das sie sich am Freitagmittag im Stavenhagenhaus in Groß Borstel, einer Außenstelle des Bezirksamtes Nord, gaben, vollkommen ernst.