Sport

Hwang holt Titel

Triumph: Last-minute-Neuzugang Hee-Chan Hwang hat mit Südkoreas U23 das Finale der Asienmeisterschaft gewonnen – und ist somit vom drohenden Militärdienst befreit. Beim 2:1-Sieg nach Verlängerung im Endspiel gegen Japan traf Hwang einmal per Kopf (101.). Nach einem Empfang in der Heimat ist der Neu-Hamburger auch noch für die A-Länderspiele gegen Costa Rica und Chile (7. und 11.9.) abgestellt. Und obwohl der HSV noch auf ihn warten muss, ist Trainer Titz sehr glücklich über den Transfer: „Hwang ist ein außergewöhnlicher Spieler. Er kann in der Offensive alle Posi­tionen bekleiden.“

Training: Heute ist frei, Dienstag wird im Kraftraum trainiert.