Sport

Fernsehgelder

Die 36 Bundesligaclubs erhalten in dieser Saison von der DFL aus Vermarktungseinnahmen die Rekordsumme von 1,117 Milliarden Euro. Bayern München wird davon 65 Millionen Euro erhalten gefolgt von Borussia Dortmund (64.119) und Schalke 04 (62.720).
Zweitligist HSV kann mit 21,424 Millionen rechnen, der FC St. Pauli mit 11,480 Millionen.