Fussball

Bayern besiegt Paris und hofft auf Boateng-Verbleib

Klagenfurt. Bayern Münchens Trainer Niko Kovac rechnet nicht mit einem Transfer von Nationalspieler Jerome Boateng zu Paris Saint-Germain. Er gehe fest davon aus, dass der Nationalspieler bleiben werde, sagte Kovac nach seinem Debüt auf der Bayern-Bank beim 3:1 gegen Thomas Tuchels PSG. Zuvor hatten in Klagenfurt Martinez, Sanches und Zirkzee für den Rekordmeister gegen Paris getroffen. Neu-PSG-Trainer Tuchel schwärmte trotzdem von Paris: „Es fühlt sich immer wie Urlaub an.“