Beachvolleyball

Zwei deutsche Damenteams stehen im Viertelfinale der EM

Den Haag. Chantal Laboureur/Julia Sude (Stuttgart/Friedrichshafen) stehen bei der Beachvolleyball-EM in den Niederlanden nach einem 2:0 (22:20, 27:25) gegen Joy Stubbe/Marleen Ramond-van Iersel (Niederlande) im Viertelfinale. Gleiches gelang dem HSV-Duo Victoria Bieneck/Isabel Schneider durch ein 2:0 (21:17, 21:19) gegen Walentina Dawidowa/Jewgenija Schtschypkowa (Ukraine). Karla Borger/Margareta Kozuch (Stuttgart/Hamburg), 1:2 (21:18, 16:21, 9:15) gegen Nina Betschart/Tanja Hüberli (Schweiz), und Kim Behrens/Sandra Ittlinger (Münster/Unterschleißheim), 0:2 (17:21, 17:21) gegen Angela Herrero/Amaranta Navarro aus Spanien, scheiterten im Achtelfinale.