Sport

Einbürgerung im letzten Versuch

Viermalwar Bruno Massot durch die Prüfung gefallen. Um den deutschen Pass zu bekommen, musste der Franzose wie alle anderen Einbürgerungswilligen auch einen Sprachtest ablegen. Dabei geht es um den sogenannten B1-Schein. Im fünften Anlauf bescheinigten ihm dann die bayrischen Behörden Ende November 2017, dass sein Deutsch gut genug sei.

Bei Olympia werden nur Paare zugelassen, die die gleiche Staatsbürgerschaft haben. Bei Welt- und Europameisterschaften durfte Massot als Franzose mit seiner deutschen Partnerin starten. Aljona Savchenko, gebürtige Ukrainerin, war kurz vor Olympia 2006 eingebürgert worden.