Tennis

Kerber, Zverev und Marterer in Melbourne in Runde drei

Melbourne. Drei deutsche Tennisprofis haben bei den Australian Open in Melbourne die dritte Runde erreicht. Angelique Kerber gewann an ihrem 30. Geburtstag 6:4, 6:1 gegen die Kroatin Donna Vekic und trifft nun am Sonnabend auf die Russin Maria Scharapowa. Der Hamburger Alexander Zverev schaltete den Münchner Peter Gojowczyk mit 6:1, 6:3, 4:6, 6:3 aus. Nächster Gegner: Chung Hyeon (Südkorea). Auch Maximilian Marterer (Nürnberg) ist weiter. Gegen Fernando Verdasco (Spanien) schaffte er mit 6:4, 4:6, 7:6 (7:5), 3:6, 6:3 seinen zweiten Sieg im Hauptfeld eines ATP-Turniers. In Runde drei wartet Tennys Sandgren (USA). Andrea Petkovic, 6:4, 0:6, 0:6 gegen Lauren Davis (USA), und Jan-Lennard Struff, 4:6, 4:6, 6:7 (4:7) gegen Titelverteidiger Roger Federer (Schweiz), schieden aus.