Sexismus-Debatte

Regina Halmich: „Me too? Manche wollen nur in die Medien“

Regina Halmich
arbeitet heute als
Trainerin und
engagiert sich
für die Umwelt

Regina Halmich arbeitet heute als Trainerin und engagiert sich für die Umwelt

Foto: Marcelo Hernandez / HA

Die Ex-Boxweltmeisterin Regina Halmich über sexuelle Übergriffe, Gleichberechtigung und ihre Kinderlosigkeit.