Hockey

Deutsche Herren holen gegen Weltmeister Australien ein 2:2

Bhubaneswar. Die deutschen Herren haben beim Weltligafinale in Indien ihre Tabellenführung in Vorrundengruppe B verteidigt. Nach dem 2:0-Auftaktsieg gegen England holte die Auswahl von Bundestrainer Stefan Kermas ein 2:2 gegen Weltmeister Australien. Marco Miltkau (RW Köln/7.) und der Berliner Martin Häner (58./Strafecke) trafen für den Olympiadritten, der zum Abschluss der Vorrunde an diesem Montag (15 Uhr/live im Internet bei DAZN) auf Gastgeber Indien trifft.