Tennis

Möller und Molleker schlagen bei Hallenturnier in Hamburg auf

Hamburg.  Der Deutsche Tennis-Bund veranstaltet vom 22. bis 28. Oktober am Leistungszentrum des Hamburger Verbands in Horn ein internationales Hallenturnier für den männlichen Nachwuchs. Das DTB Tennis Future ist Teil der deutschlandweiten German Masters Serie und mit 15.000 US-Dollar dotiert. Namhafteste Starter sind Lokalmatador Marvin Möller (18/Rahlstedt) und der Berliner Rudolf Molleker (16), der in diesem Jahr am Rothenbaum im Hauptfeld stand.