Futsal

Hamburg Panthers spielen kommende Saison im HSV e. V.

Hamburg. Die Futsalmannschaft der Hamburg Panthers spielt ab sofort im HSV e. V. Die Spieler des viermaligen Titelträgers und Rekordmeisters der Deutschen Futsal-Meisterschaft bilden zukünftig die „HSV-Panthers“. „Mit der aktuell besten Futsalmannschaft Deutschlands wollen wir zum Ausbau dieser Trendsportart beitragen und Hamburg als Futsal-Hochburg weiter etablieren“, sagte HSV-Präsident Jens Meier. Die Mannschaft startet Sonnabend (18.30 Uhr, Sporthalle Wegenkamp) gegen den Hamburger Futsal-Club 2016 in der neu geschaffenen Regionalliga Nord. Meister und Vizemeister qualifizieren sich für die
19. Deutsche Futsal-Meisterschaft 2018.