Hamburg

Tennisasse von einst bei Senioren-DM am Rothenbaum am Start

Hamburg. Der Club an der Alster ist an diesem Wochenende am Rothenbaum Ausrichter für die deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Tennis-Senioren. Auf wen das Herren-50-Team mit David de Miguel, Miguel Puig-de-Vall, Carsten Krammenschneider, Christian Karl, Frank Unkelbach, Andreas Heider, Peer Laux und Ernes Husarich im Halbfinale (Sa, 10 Uhr) trifft, wird erst am Sonnabend (9.30 Uhr) ausgelost. Das Finale und das Spiel um Platz drei werden am Sonntag (10 Uhr) ausgetragen. Die weiteren Teilnehmer sind TC Rheinbach, TC Bad Vilbel und TSV Feldkirchen.

Bei freiem Eintritt können Tennisfans die ehemaligen schwedischen Topspieler Anders Järryd, Jan Gunnarsson (beide Rheinbach) und Magnus Gustafsson (Bad Vilbel) sehen. Järryd war 1985 die Nummer fünf der Weltrangliste, scheiterte in jenem Jahr im Halbfinale von Wimbledon an Boris Becker. Gunnarsson stand 1989 im Halbfinale der Australian Open, Gustafsson gewann 1998 den Daviscup. Für Bad Vilbel tritt zudem der niederländische Doppelspezialist Paul Haarhuis an, der 69 Wochen lang an Nummer eins der Doppelweltrangliste stand.

© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.