Titel

Der Meistermacher

Die Veranstalter nennen sein Team schon "Bayern München des Straßenfußballs", weil Andreas Twisselmann mit dem Verein "Jugend hilft Jugend" in den vergangenen vier Jahren dreimal den Deutschen Meistertitel erringen konnte. Die Spieler, die der 39-Jährige betreut, haben alle Suchterfahrungen.

Schon als Buttje passte Twisselmann auf die Schwächeren auf: "Minderheiten ziehen mich irgendwie an." Als jüngstes von sieben Geschwistern lernte der Sohn eines protestantischen Pfarrers und einer Mutter, die schwer krank war, schnell: Es gibt nicht nur Sonne im Leben. Nach dem Abitur auf St. Pauli und dem Studium (Sport- und Erziehungswissenschaften) wurde er Sporttherapeut. Er unterstützt suchtmittelabhängige oder depressive Menschen und kümmert sich um die Flüchtlingskinder von "Nestwerk", dem Projekt des Ex-"Sportschau"-Moderators Reinhold Beckmann,

Entspannung findet er beim Kitesurfen und als talentierter Bassist der Rockband Chimarko.

Seite 24 Mit Fußball gegen die Sucht

© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.