Golf

Parker nähert sich ihrem Ziel Solheim Cup

Sitges (AH). Die Hamburger Profigolferin Florentyna Parker hat ihren dritten Titel auf der Ladies European Tour gefeiert. Die 27-jährige Deutsch-Engländerin triumphierte bei den Mediterranian Open in Sitges (Spanien) im Stechen am vierten Extraloch über die Weltranglisten-Zehnte Anna Nordquist (Schweden). Mit einer Finalrunde von 66 Schlägen (5 unter Par) hatte sich Parker ins Stechen gekämpft.

Die gebürtige Henstedt-Ulzburgerin kommt somit dem großen Ziel Solheim Cup näher. Für den Kontinentalvergleich mit den USA im August ist sie auf Platz zwei der europäischen Nominierungsrangliste vorgerückt, der eine automatische Aufstellung bedeutet. „Ich habe hier bewiesen, dass ich mit den Besten der Welt mithalten kann“, sagte die 114. der Weltrangliste, „darüber bin ich sehr glücklich.“