Hamburg

Oddset-Pokal: Altona und Concordia im Halbfinale

Hamburg. Die Oberligisten Altona 93 und Concordia stehen im Halbfinale des Oddset-Pokals. Altona siegte dank Ersatzkeeper Bojan Antunovic mit 6:5 im Elfmeterschießen bei Hansa-Landesligist Dersimspor. Der für den verletzten Tobias Grubba im Tor stehende Kroate parierte den entscheidenden Strafstoß von Dersimspors Prince Dzigbede. Nach 120 Minuten stand es nach Treffern von Serhat Cayir (11.) und Altonas Dennis Thiessen (56.) 1:1. Concordia besiegte Osdorf 3:1. Meister Dassendorf zog mit einem 12:0 bei Kreisligist Neuenfelde ins Viertelfinale ein.