Beachvolleyball

Böckermann/Flüggen verlieren norddeutsches K.-o.-Duell

Kish Island. Das Beachvolleyball-Duo Markus Böckermann/Lars Flüggen (beide HSV) ist beim World-Tour-Turnier auf der iranischen Insel Kish überraschend im Viertelfinale gescheitert. Die Olympiateilnehmer verloren das norddeutsche Duell gegen die Außenseiter Lorenz Schümann/Julius Thole (FT Adler Kiel /Eimsbüttler TV) 19:21, 21:12 und 12:15 nach drei Sätzen. Schümann (25)/Thole (19) treffen im Halbfinale am Sonnabend nun auf die russische Paarung Nikita Liamin/Wjatscheslaw Krasilnikow.