Fussball

Holger Stanislawski erteilt Darmstadt 98 eine Absage

Hamburg. Wunschtrainer Holger Stanislawski hat dem abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten Darmstadt 98 eine Absage erteilt. „Wenn Verstand und Herz nicht zu 100 Prozent Ja sagen, dann sollte man im eigenen Sinne und im Sinne des Vereins absagen“, erklärte der 47-Jährige gegenüber Sport1. Nun gilt der ehemalige Paderborner und Schalker Coach André Breitenreiter als Favorit für die Nachfolge des am 5. Dezember entlassenen Norbert Meier.