Fussball

Ex-HSV-Trainer Mirko Slomka übernimmt Zweitligist KSC

Karlsruhe.  Mirko Slomka ist neuer Cheftrainer des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC. Der 49-Jährige unterzeichnete bei den abstiegsbedrohten Badenern einen Vertrag bis 2018. „Der KSC gehört für mich in die Reihe großer Traditionsvereine in Deutschland“, sagte Slomka: „Ausschlaggebend waren darüber hinaus vor allem die sehr guten Gespräche mit den Verantwortlichen und das Wissen um die fruchtbare Zusammenarbeit mit Oliver Kreuzer in der Vergangenheit.“ Den KSC-Sport­direktor kennt Slomka noch aus seiner HSV-Zeit 2014.