EM-Orakel

Alle Spiele richtig getippt: Pinguin Flocke ist der neue Paul

Lübbenau. Pinguin „Flocke“ sieht die deutsche Nationalelf im Finale der EM: Der Vogel aus dem „Spreewelten“-Bad in Lübbenau stürmte am Montag zielsicher auf den Deutschland-Ball zu und erklärte damit das DFB-Team zum Sieger des Halbfinals zwischen Deutschland und Frankreich am Donnerstag. Die Tierpflegerin hatte ihm zuvor zwei Bälle mit den jeweiligen Landesflaggen vorgelegt. Bislang hat Flocke alle Spiele der deutschen Elf richtig getippt. Während der WM 2010 hatte sich der die Krake „Paul“ als unfehlbares Orakel einen Namen gemacht.