Reitsport

Wo der Chef des Deutschen Derbys Kraft tankt

Das Sofa gehörte einst Oma Brunsen von nebenan. Derbychef Volker Wulff nutzt es in seinem Pferdestall in Uthlede, um bequem die hungrigen und streichelbedürftigen Tiere Daisy und Carla zu verwöhnen

Das Sofa gehörte einst Oma Brunsen von nebenan. Derbychef Volker Wulff nutzt es in seinem Pferdestall in Uthlede, um bequem die hungrigen und streichelbedürftigen Tiere Daisy und Carla zu verwöhnen

Foto: Klaus Bodig / HA

Hausbesuch auf dem Privatgelände von Volker Wulff in Uthlede, von wo aus das Deutsche Springderby in Klein Flottbek organisiert wird.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.