Champions League

Bayern mühen sich zu knappem Hinspielsieg

Vidal konnte fast ungehindert zur frühen Führung einköpfen. Danach hatten die Bayern in einigen Szenen auch Glück.

Bayern - Benfica 1:0

90. Minute: Fünf Minuten Nachspielzeit!

89. Minute: Super-Pass von Vidal in die Schnittstelle auf Lewandowski, der direkt auf Lahm weiterspielen will - doch der Pass ist viel zu ungenau. Riesenchance vergeben.

88. Minute: Das Spiel plätschert aus.

83. Minute: Lewandowski mag heute kaum etwas gelingen. Er verzettelt sich auch in dieser Szene, als er mit Tempo auf das Gäste-Tor zuläuft.

81. Minute: Ribery dribbelt sich durch und schießt aus kurzer Distanz - Ederson hält mit Fußabwehr.

80. Minute: Die Hausherren haben das Tempo wieder rausgenommen, um sich auf das Verwalten der knappen Führung zu beschränken.

75. Minute: Die Bayern zünden nicht mehr richtig. Schnelle Angriffe versanden spätestens beim letzten Pass.

67. Minute: Das Spiel steht auf der Kippe. Die Bayern haben ihre Souveränität trotz Führung verloren.

64. Minute: Fast das 1:1! ! Jonas' erster Versuch wird von Martinez geblockt, im zweiten Versuch trifft Mitroglou den Ball nicht richtig. Und Jonas jagt die dritte Chance über das Tor.

57. Minute: Im Gegenzug verzieht Bernat aus 20 Metern knapp.

56. Minute: Jonas tanzt Alaba im Strafraum aus und scheitert frei vor Neuer! Bayern hält die Konzentration nicht dauerhaft hoch.

53. Minute: Bayern hält den Ball in den eigenen Reihen, sucht die Lücke, ohne zu viel zu riskieren.

47. Minute: Bayern macht gleich wieder Druck. Lewandowski kommt nach Bernat-Pass einen Moment zu spät.

46. Minute: Wiederanpfiff!

45. Minute: Halbzeit!

45. Minute: Benficas Gaitan vergibt unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff die größte Chance, als sein Schuss aus zehn Metern abgeblockt wird.

36. Minute: Flanke von Müller aus dem Halbfeld, Vidal versucht es mit einem Kofballaufsetzer aus elf Metern - knapp drüber.

33. Minute: Freistoß für die Bayern aus 25 Metern halblinks vor dem Tor. Schöner Chipball über die Mauer auf Müller, der kommt einen Bruchteil zu spät.

29. Minute: Lahm wird der Ball im Strafraum im Liegen an die Hand geschossen - der Pfiff bleibt aus.

26. Minute: Die Bayern wirken ob der Überlegenheit ein wenig sorglos. Benfica kommt besser ins Spiel.

21. Minute: Thiago flankt gefühlvoll auf Müller, dessen Volleyschuss aus zehn Metern kann Ederson abwehren.

16. Minute: Lahms Pass in die Mitte kann Ederson abfangen. Lewandowski kommt einen Schritt zu spät.

10. Minute: Costas Schuss aus 20 Metern kann Ederson parieren. Benfica traut sich wenig zu, Bayern kontrolliert die Partie weiter.

5. Minute: Verdiente Führung. Die Gäste sind schon gedanklich viel zu langsam für den Offensivwirbel der Bayern.

2. Minute: Tor zum 1:0! Erste Flanke Bernat, erster Kopfball Vidal, erstes Tor!

1. Minute: Anpfiff!

Vor dem Spiel: Mario Götze sitzt in einem wichtigen Spiel beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München erneut nur auf der Bank. Trainer Pep Guardiola verzichtet im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Benfica Lissabon zunächst auf den WM-Helden. Ebenso nicht in der Startelf steht etwas überraschend Javi Martínez, dessen Platz in der defensiven Viererkette Juan Bernat erhielt. Auch Xabi Alonso muss zu Beginn zuschauen.

Zum 150. Mal sitzt Pep Guardiola am Abend in einem Wettbewerbsspiel als Trainer auf der Bank des FC Bayern München. Zum Jubiläum wünscht sich der Katalane natürlich einen Sieg gegen Benfica Lissabon, das auf dem Weg ins Champions-League-Halbfinale eigentlich kein Stolperstein für den deutschen Fußball-Meister darstellen sollte. „Es wird ein interessantes Spiel“, sagte Guardiola. „Ich habe großes Vertrauen in meine Spieler, aber ich fühle mich nicht als Favorit.“ Um 20.45 Uhr wird das Viertelfinale angepfiffen. Das Rückspiel findet am Mittwoch, 13. April, in Lissabon statt.

Die Aufstellungen

München: 1 Neuer - 21 Lahm, 32 Kimmich (ab 60. Martinez), 27 Alaba, 18 Bernat - 23 Vidal - 11 Costa (ab 70. Coman), 25 Thomas Müller (ab 85. Götze), 6 Thiago, 7 Ribery - 9 Lewandowski. - Trainer: Guardiola

Lissabon: 1 Ederson - 34 Almeida, 14 Lindelöf, 33 Jardel, 19 Eliseu - 5 Fejsa, 85 Renato Sanches - 21 Pizzi (ab 90. Samaris), 10 Gaitan - 17 Jonas (ab 83. Salvio), 11 Mitroglou (ab 70. Raul). - Trainer: Vitoria

Schiedsrichter: Szymon Marciniak (Polen)

Zuschauer: 70.000 (ausverkauft)

Tore: 1:0 Vidal (2.)