Fussball

Augsburg ohne Trochowski ins Trainingslager gereist

Augsburg. Der FC Augsburg nimmt ohne Gastspieler Piotr Trochowski sein einwöchiges Trainingslager in Österreich auf. Der ehemalige deutsche Nationalspieler gehörte am Sonntag nicht zum Tross des Fußball-Bundesligisten, der nach Walchsee in Tirol aufbrach. Ob der 31-Jährige beim FCA einen Vertrag erhalte, werde sich erst in der anstehenden Woche entscheiden, sagte Vereinssprecher Dominik Schmitz. Die „Bild am Sonntag“ hatte berichtet, der Ex-Profi des FC Bayern und des Hamburger SV werde am Montag einen Medizin-Check absolvieren.