Sport

Arslan mit Kreuzbandriss

Ausfahrt: Am Sonnabend beginnt das zweite Trainingslager in Harsewinkel bei Gütersloh. Vorher testet der HSV noch bei Arminia Bielefeld (15.30 Uhr). Bis zum 24. Juli bezieht das Team dann Quartier im Hotel Klosterpforte. Am Sonntag wird es um 20 Uhr einen großen Fanabend geben, bei dem sich die Mannschaft und das Trainerteam zu einem „Meet and Greet“ mit den Anhängern zusammenfindet.

Aus die Maus: Jonathan Tah hat in Leverkusen einen Vertrag bis 2020 unterzeichnet. „Bayer ist ein super Verein, ich bin überzeugt, hier den nächsten Schritt machen zu können“, erklärte Tah.
Ausfall:
Ex-HSV-Profi Tolgay Arslan, jetzt in Diensten von Besiktas Istanbul, hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen.
Auszeichnung:
Probetorwart Tom Mickel soll in Kürze einen Vertrag unterschreiben.