Biathlon

Ein Schießfehler kostet Lesser einen Podestplatz

Östersund. Der Olympiazweite Erik Lesser hat den zweiten Podestplatz der deutschen Biathleten beim Weltcup-Auftakt im schwedischen Östersund nur knapp verpasst. Drei Tage nach dem dritten Platz der deutschen Mixedstaffel lief der Silbermedaillengewinner von Sotschi im Einzel über 20 km auf Rang vier. Der 26-Jährige aus Frankenhain hatte nach einem Schießfehler 2:11,5 Minuten Rückstand auf Sieger Emil Hegle Svendsen (Norwegen/0 Fehler).