Tennis

Beck feiert ersten Sieg, Witthöft setzt Serie fort

Luxemburg. Tennisspielerin Annika Beck hat ihr erstes Turnier auf der WTA-Profitour gewonnen. Die Bonnerin setzte sich im Finale in Luxemburg gegen die Tschechin Barbora Zahlavova Strycova mit 6:2, 6:1 durch und kassierte 34.677 Euro Siegprämie. Carina Witthöft aus Hamburg feierte derweil ihren vierten Turniersieg auf der zweitklassigen ITF-Tour innerhalb von zehn Wochen. Im Finale von Joué-lès-Tours (Frankreich) besiegte sie die Polin Urszula Radwanska 6:3, 7:6 (8:6).