Hockeyherren des Clubs an der Alster holen Nationaltorwart Reuß

Hamburg. Der Club an der Alster rüstet für die kommende Bundesligasaison weiter auf. Nach den Verpflichtungen der Nationalspieler Danny Nguyen (Mannheim), Christopher Rühr (Mülheim) und Constantin Staib (Zehlendorfer Wespen) gaben die Hamburger den Zugang von Felix Reuß bekannt. Der 23 Jahre alte Nationaltorwart, der bei der WM Anfang Juni in den Niederlanden Ersatzmann von Nico Jacobi gewesen war, kommt vom deutschen Hallenmeister Uhlenhorst Mülheim. Der Wirtschaftsingenieur soll bei Alster Tim Jessulat, 34, ersetzen, der noch eine Saison spielen und sich dann auf seine berufliche Laufbahn konzentrieren möchte. „Der Neuaufbau bei Alster passt super zu meinem Karriereplan“, sagte Reuß.