Info

Zum Auftakt am Mittwoch ist der Eintritt frei

Offizieller Turnierstart ist Himmelfahrt mit der ersten Derby-Qualifikation ab 9.20 Uhr und dem Championat von Hamburg (13.15 Uhr). Am Mittwoch stehen zwischen 8.30 und 20 Uhr vier Prüfungen auf dem Programm. Der Eintritt ist frei.

Eintrittskarten gibt es für alle vier Tage, am Derbytag sind die Sitzplätze auf der Haupttribüne ausverkauft. Die Stehplatztickets für Springen und Dressur kosten zwölf Euro am Freitag und 23 Euro am Sonntag. Am Freitag haben Schüler, Studenten, Rentner und Behinderte freien Eintritt.

Fernsehen: Am Derbytag überträgt erst der NDR (14.15–15.15 Uhr), dann die ARD (15.35–16.50).

Parkplätze sind Mangelware. Die S-Bahn-Station Klein Flottbek ist gegenüber dem Eingang Jürgensallee.