Hockey

Alster-Damen kämpfen um Endrundenteilnahme

Hamburg. Die Hockeydamen des Clubs an der Alster müssen zum Hauptrundenabschluss aus den Spielen gegen Rüsselsheim (Sa., 15 Uhr) und Eintracht Frankfurt (So., 14 Uhr, jeweils Pfeilshof) noch insgesamt drei Punkte holen, um die Qualifikation für die Endrunde um die deutsche Feldmeisterschaft am 3./4. Mai zu schaffen. Endrundengastgeber Uhlenhorster HC kann mit Siegen in Mannheim und München Platz eins und damit die direkte Europapokalteilnahme sichern. Bei den Herren reicht dem UHC ein Punkt gegen Nürnberg (So., 12 Uhr, Wesselblek), um die Tabellenführung gegen den Harvestehuder THC zu verteidigen, der zeitgleich in Mannheim antritt.