Olympia

Peking und noch vier Städte wollen Winter-Olympia 2022

Lausanne. Almaty/Kasachstan, Krakau/Polen, Lwiw/Ukraine, Oslo/Norwegen und Peking/China haben fristgerecht beim Internationalen Olympischen Komitee ihre Bewerbungsunterlagen für die Winterspiele 2022 eingereicht. Eine geplante Münchner Bewerbung war im November am Veto der Bevölkerung gescheitert. Im Juli wird das IOC entscheiden, welche Stadt offiziell kandidieren kann. Vergeben werden die Spiele 2022 im Juli 2015 in Kuala Lumpur/Malaysia.