Hamburgs Curler wollen in eigener Halle WM-Startplatz sichern