Hockey

Fünf Hamburgerinnen für die Hallen-EM in Prag nominiert

Hamburg. Bundestrainer Jamilon Mülders hat mit Julia Dudorov, Jana Teschke, Kristina Hillmann (alle Uhlenhorster HC), Anne Schröder (Alster) und Julia Müller (Utrecht) fünf Hamburgerinnen in den Kader für die Hallen-EM in Prag (24.–26. Januar) berufen. Deutschland trifft in der Vorrunde auf Tschechien, die Niederlande und England. Unterdessen haben die deutschen Feld-Herren beim World-League-Finale in Neu-Delhi (Indien) ihr Auftaktspiel gegen Neuseeland 6:1 gewonnen. Die Hamburger Florian Fuchs, Jan-Philipp Rabente (beide UHC) und Tobias Hauke (Harvestehuder THC) trafen. Am Sonnabend (13.30 Uhr) ist England der nächste Gegner.