Hamburger Sportgala

Laura Ludwig

01379/1412-03

3. Sie ist die erfolgreichste deutsche Beachvolleyballerin der vergangenen zehn Jahre: fünfmal deutsche Meisterin, zweimal Europameisterin, WM- und Olympiafünfte. Mit ihrer neuen Partnerin Kira Walkenhorst schaffte sie 2013 den Sprung auf Platz vier der Weltrangliste. Beide spielen seit einem Jahr für den HSV. Und wenn man Laura Ludwig, 28, fragt, ob sie immer noch Spaß an ihrem Sport hat, prustet es nur so aus ihr heraus: „Beachvolleyball ist das Geilste, was ich mir vorstellen kann. Ich liebe es zu gewinnen, ich liebe es auf dem Court zu stehen, und ich genieße den Beifall des Publikums von den Rängen.“

Damit der Applaus nicht endet, nimmt sie immer mehr Mühen in Kauf. Sie trainiert härter, intensiver, hat ihre Ernährung umgestellt, denn ihre Trainer glauben, dass sie am Netz noch ein paar Zentimeter höher springen kann, wenn sie ein paar Kilo abnimmt. Und weil ihre Energie anscheinend grenzenlos ist, hat sie im Herbst gleich noch ein Fernstudium (Medien- und Kommunikationsmanagement) begonnen.