Volleyball

Deutscher 3:0-Sieg in der WM-Qualifikation

Ludwigsburg. Die deutschen Volleyballer sind mit einem 3:0 (25:20, 25:13, 25:21) gegen Kroatien in Ludwigsburg in das entscheidende Qualifikationsturnier um die Teilnahme an der WM in Polen (3.–21. September) gestartet. Das Team von Bundestrainer Vital Heynen spielt noch gegen Estland (Sonnabend, 17 Uhr) und die Türkei (Sonntag, 17 Uhr). Nur der Sieger des Viererturniers fährt zur WM.