Leichtathletik

Bayer zieht nach Trennung von Nytra nach Hamburg

Hamburg. Die Hürdensprinterin Carolin Nytra, 28, und Weitsprung-Halleneuroparekordler Sebastian Bayer, 27, vom HSV haben sich nach mehr als sechseinhalb Jahren getrennt. Das teilte das gemeinsame Management der Sportler am Freitag mit. Während Nytra, Hallen-Europameisterin 2011, weiter in Mannheim wohnen und trainieren wird, zieht Bayer nach Hamburg. Dort wird er wie in den vergangenen drei Jahren unter Bundestrainer Uwe Florczak trainieren. Sowohl Nytra als auch Bayer starten in diesem Jahr nicht in der Halle und konzentrieren sich auf die Freiluft-EM in Zürich (12. –17. August). Bayer muss dort seinen Titel von 2012 verteidigen.