Formel 1

Hülkenberg vor Rückkehr zu Force India

Köln. Die Rückkehr von Formel-1-Pilot Nico Hülkenberg zu Force India steht laut seines Managements unmittelbar bevor. Der Vertrag sei noch nicht unterschrieben, er tendiere aber zu Force India, sagte sein Manager Werner Heinz. In zwei, drei Tagen soll demnach eine Entscheidung verkündet werden. Bereits 2012 hatte der 26-Jährige 20 Rennen für das Team bestritten und 63 WM-Punkte geholt. Ob der Emmericher Teamkollege von Adrian Sutil wird, steht nicht fest, der vor einem Wechsel zu Sauber stehen und durch den Mexikaner Sergio Pérez ersetzt werden soll, der angeblich Sponsorengelder in Höhe von etwa 15 Millionen Euro mitbringt.