Fußball

FC Bayern: Rekordumsatz und Jubelstürme für Hoeneß

München. Sportlich ist der FC Bayern München eine Klasse für sich, finanziell ist der Triple-Sieger nun auch in eine neue Dimension vorgestoßen. Der Gesamtkonzern verzeichnete im abgelaufenen Geschäftsjahr 2012/13 einen Rekordumsatz von 432,8 Millionen Euro sowie einen Gewinn nach Steuern von 14 Millionen. Auf dem Festgeldkonto liegen 135 Millionen. Diese Zahlen wurden am Mittwochabend auf der Jahreshauptversammlung bekannt. Bemerkenswert waren auch die Reaktionen auf Uli Hoeneß. Als der Präsident, dessen Prozess wegen Steuerhinterziehung am 10. März 2014 beginnt, das Podium im Basketball-Dome als Erster betrat, gab es Standing Ovations und minutenlangen Beifall für ihn.