Tennis

Tobias Kamke gewinnt Challenger in Luxemburg

Petange. Der Hamburger Tobias Kamke, 27, hat das Challengerturnier in Petange (Luxemburg) gewonnen. Im Finale bezwang er den Franzosen Paul-Henri Mathieu mit 1:6, 6:3, 7:5. Anschließend verlor der Weltranglisten-82. an der Seite von Benjamin Becker (Orscholz) das Doppel-Finale gegen die Briten Ken und Neal Skupski mit 3:6, 7:6 (7:5), 7:10. In dieser Woche trifft Kamke beim ATP-Turnier in Metz zunächst auf einen Qualifikanten. Die Brüder Mischa und Alexander Zverev haben dort die finale Qualifikationsrunde erreicht. Mischa, 26, besiegte den Kroaten Filip Veger 7:5, 3:6, 6:1, der 16 Jahre Alexander bezwang den Slowaken Karol Beck 6:3, 7:6 (7:2).