Kurz notiert

Kurz notiert

Tennis: Die deutschen Fedcupdamen treffen in der ersten Runde der Weltgruppe 2014 am 8./9. Februar auswärts auf die Slowakei. Austragungsort und Platzbelag sind noch unklar.

Fußball: Der ehemalige HSV-Profi Mustafa Kucukovic, 26, absolviert derzeit ein Probetraining beim Drittligaclub Hansa Rostock. Verletzungsbedingt hat er seit einem Jahr nicht mehr für seinen Club Olympiakos Nikosia gespielt.

Fußball: 1899 Hoffenheim hat sich beim Oberligisten SGV Freiberg mit einer 1:2-Niederlage blamiert. Tarik Elyounoussi hatte 1899 in Führung gebracht. Doch Spetim Muzliukaj (36.) und Ouadie Barini (57.) drehten das Spiel.

Hamburg

Boxen: Superschwergewichtler Peter Kadiru, 16, vom SV Polizei Hamburg wurde für den Länderkampf der Junioren Deutschlands und Irlands vom 17. bis 21. Juli in Dublin nominiert.

Hockey: Sabine Knüpfer (Club an der Alster) traf beim 3:1 der deutschen U21-Juniorinnen im WM-Test in Köln gegen die Niederlande zum 1:0.

Rad: Die Hamburgerin Benita Wesselhöft, 28, vom MC Pirate beendete als Gastfahrerin des Stevens-Crossteams die Tour de Feminin in Tschechien, Polen und Deutschland als drittbeste Deutsche auf Rang 32.

Traben: Im Mittelpunkt des Renntags in Bahrenfeld am Sonntag (Start 14 Uhr) steht das Criterium der Vierjährigen. Im Hauptlauf geht es um 25.000 Euro, Favorit ist Banks mit dem Dänen Michael Larsen.

Volleyball: Die jetzt erst vorliegende Abrechnung der Eintrittskarten für die Spiele der Europaliga der deutschen Frauen am vorvergangenen Wochenende in Neugraben hat ergeben, dass 2940 der offiziell nun 3500 Zuschauer Eintritt zahlten. Der Rest waren Freikarten an die vier Mannschaften und die Verbände, die Veranstalter Horst Lüders vertragsgemäß bereitstellen musste.