Rollstuhlbasketball

Deutsche Frauen im EM-Finale gegen die Niederlande

Frankfurt am Main. Deutschlands Rollstuhlbasketballerinnen haben bei der EM in Frankfurt am Main mit einem 71:36-Erfolg gegen Großbritannien wie erwartet das Finale an diesem Sonnabend (15 Uhr, ARD live) gegen den Erzrivalen Niederlande (67:52 im Halbfinale gegen Frankreich) erreicht. Die HSV-Spielerinnen Edina Müller und Gesche Schünemann erzielten für die Paralympicssiegerinnen von London 2012 je sechs Punkte.