Hockey

Manuel Altenburg nicht mehr Trainer der HTHC-Damen

Hamburg. Die Bundesligadamen des Harvestehuder THC müssen sich einen neuen Cheftrainer suchen. Manuel Altenburg, der den Aufsteiger in der abgelaufenen Saison zum Klassenerhalt geführt hatte, gibt das Amt ab. Der 26-Jährige will sich auf sein Medizinstudium konzentrieren, das er 2014 abschließen wird. Sein Bruder Valentin, 32, bislang Co-Trainer der deutschen Damen und der Damen des Uhlenhorster HC, wird derweil neuer Bundestrainer der U21-Junioren. Er folgt Jamilon Mülders nach, der seit November 2012 Damenbundestrainer ist.